Die Yogaübung Mula Bandha ist eine hervorragende Übung für den Beckenboden. Er wird gekräftigt und gestärkt.

Der Wurzelverschluss, Mula-Bandha, wird auch Ashvini-Mudra genannt. Er ergänzt die Uddiyana-Bandha. Man nimmt die dort beschriebene stehende Ausgangsposition ein. Mula-Bandha ist die Kontraktion des Beckenbodens und der Aftermuskulatur.

Die Wirkungen der Mula-Bandha sind ähnlich der Uddiyana-Bandha.